Diese Seite benutzt Cookies, um Dienstleistungen in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Bestimmungen zu liefern. Sie können die Bedingungen für die Speicherung oder Zugriff auf Cookies in Ihrem Browser festlegen.

Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

I. Einführung

Die DISTANCE S.A. mit Sitz in Poznań (61-886), Straße: ul. Półwiejskiej 33, eingetragen unter der Nummer 0000449678 in dem am Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, Referat VIII Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsverzeichnisses geführten Unternehmensverzeichnis (nachstehend: „DISTANCE”), legt besonderen Wert auf die entsprechende Verfahrensweise mit den personenbezogenen Angaben der im Service angemeldeten Nutzer. Daher sammelt DISTANCE auch lediglich diejenigen Informationen, die zur Bereitstellung der servicegebundenen Dienstleistungen notwendig sind. Die durch unseren Service dargelegten Datenschutz-Bestimmungen erläutern detailliert, in welcher Weise wir Ihre Privatsphäre schützen.

II. Allgemeine Informationen

1. Anbieter des Service www.distance.eu ist DISTANCE.

2. Der Service setzt die Funktion des Einholens von Informationen über die Nutzer in folgender Weise um

a) Durch freiwillig in das Formular eingegebene Informationen;

b) Durch die im Endgerät abgespeicherten „Cookies”;

c) Durch die Aufzeichnung der Verbindungsparameter und der technisch verfügbaren Logs (darunter die IP-Adresse).

III. Sammlung personenbezogener Daten

1. Der Service sammelt Daten, die vom Nutzer freiwillig eingegeben wurden.

2. Der Service kann darüber hinaus Informationen über die Verbindungsparameter aufzeichnen (Zeiteinstellungen, IP-Adresse).

3. Die Daten werden externen Rechtssubjekten ausschließlich im rechtlich zulässigen Rahmen zugänglich gemacht.

4. Daten, welche die Identifikation natürlicher Personen ermöglichen, werden ausschließlich mit der Zustimmung dieser Person verfügbar gemacht.

5. In Einklang mit Art. 18, Abs. 6 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über elektronische Dienstleistungen (GBL. von 2002, Nr. 144, Pos. 1204) kann DISTANCE dazu verpflichtet werden, Informationen über Nutzer herauszugeben, insbesondere die in den Zugangslogs des Computers verfügbaren IP-Nummern, wenn dies auf Verlangen hierzu berechtigter staatlicher Rechtsorgane zur Durchführung von Verfahren erforderlich ist.

6. Die von DISTANCE geführte Datenbasis wurde dem Obersten Datenschutzbeauftragten gemeldet.

7. DISTANCE ermöglicht den Nutzern die Modifikation in oder die ganzheitliche Entfernung personenbezogener Daten aus der Datenbasis. Zwecks Modifikation personenbezogener Daten muss sich ein Nutzer in das System einloggen und in seinem Profil die Modifikation oder Entfernung der Inhaltsfelder mit den personenbezogenen Daten vornehmen.

8. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

9. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

IV. Cookies

1. Die von DISTANCE verwendeten Cookies sind für das Gerät des Nutzers sicher. Insbesondere ist es auf diesem Weg nicht möglich, dass Viren oder andere unwerwünschte oder bösartige Programme in die Rechner der Nutzer eindringen. Diese Dateien erlauben es, vom Nutzer verwendete Software zu identifizieren, sodass der Service individuell auf jeden Nutzer eingestellt werden kann.

2. DISTANCE nutzt zwei Arten von Cookies:

a) “Session-Cookies”: Diese werden auf dem Rechner des Nutzers verzeichnet und verbleiben dort bis zu Ende einer Browser-Session. Diese Informationen werden dann dauerhaft aus dem Speicher des Geräts entfernt. Session-Cookies gestatten es nicht, irgendwelche personenbezogenen Daten oder andere vertrauliche Informationen vom Gerät des Nutzers zu entnehmen.

b) “Dauerhafte Cookies”: Diese werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und verbleiben dort so lange, bis sie wieder gelöscht werden. Nach Ende der Browser-Session oder nach Herunterfahren des Computers werden diese nicht aus dem Rechner entfernt. „Dauerhafte Cookies” gestatten es nicht, irgendwelche personenbezogenen Daten oder andere vertrauliche Informationen vom Gerät des Nutzers zu entnehmen.

V. Verwaltung von „Cookies”

1. Wenn ein Nutzer Cookies nicht akzeptiert, kann er dies in den Browsereinstellungen ändern. DISTANCE weist darauf hin, dass die Nichtzulassung der für die Authentisierungsverfahren, die Sicherheit oder die Beibehaltung von Präferenzen des Nutzers notwendigen Cookies den Besuch unserer Webseite erschweren, im äußersten Fall sogar unmöglich machen kann.

2. Zwecks Verwaltung der Cookie-Einstellungen sollte der Nutzer aus der nachfolgenden Browser-Liste einen Browser oder ein System auswählen und entsprechend den jeweiligen Instruktionen weiter vorgehen:

a) Internet Explorer

b) Chrome

c) Safari

d) Firefox

e) Opera

f) Android

g) Safari

h) Windows Phone

i) Blackberry

VI. Zweck der Nutzung personenbezogener Daten und Cookies

VI. Zweck der Nutzung personenbezogener Daten und Cookies

a) Konfiguration des Service:

- Anpassung des Inhaltes von Internetseiten des Service an die Präferenzen des Nutzers sowie Optimierung der Nutzung unserer Serviceseiten,

- Erkennung des Nutzergerätes durch den Service sowie die Lokalisierung und entsprechende Anzeige der dem individuellen Bedarf des Nutzers angepassten Seite,

- Abspeichern der vom Nutzer gewählten Einstellungen sowie Personalisierung des Interface des Nutzers,

- Abspeichern der Chronik der Serviceseiten zwecks Empfehlung von Inhalten;

b) Die Authentifizierung des Benutzers auf der Serviceseite sowie die entsprechende Funktion der Session des Nutzers im Service:

- Aufrechterhaltung der Session des Nutzers im Service (nach dem Einloggen), wodurch sich der Nutzer nicht auf jeder Unterseite erneut über Login und Passwort einloggen muss,

- Korrekte Konfiguration der ausgewählten Servicefunktionen, welche insbesondere die Verifikation der Authentifizierung der Browsersitzung gewährleistet,

- Optimierung und Erweiterung der Effektivität der von DISTANCE bereitgestellten Dienstleistungen;

- Abspeichern des Warenkorb-Inhaltes des Nutzers im Online-Shop;

- Bestimmung des Nutzerprofils zwecks Anzeige der ihm zugänglichen Materialien im Reklamenetz.

c) Umsetzung von Prozessen, welche für die volle Funktionalität der Webseiten notwendig sind:

- Anpassung des Inhalts der Internetseiten an die Präferenzen des Nutzers sowie Nutzenoptimierung der Serviceseiten für den Nutzer. Insbesondere ermöglichen es diese Dateien, grundlegende Parameter des Nutzergeräts zu erkennen und die entsprechende Internetseite entsprechend den Nutzerpräferenzen exakt anzuzeigen;

- Korrekte Anwendung von Partnerprogrammen, wodurch die Verifikation der Quellen von Weiterleitungen der Nutzer auf die Serviceseiten möglich wird.

d) Analyse, Untersuchung und Auditing der Aufrufzahlen:

– Erstellung anonymer Statistiken, die Helfen zu verstehen, in welcher Weise Nutzer die Serviceseiten aufrufen, was die Verbesserung von Strukturen und Inhalten erleichtern soll;

e) Reklamedienstleistungen

- Anpassung der unter Vermittlung des Service präsentierten Reklame für Dienstleistungen und Waren von Drittfirmen;

f) Gewährleistung von Sicherheit und Zuverlässigkeit des Service.

VII. Abschließende Informationen

DISTANCE behält sich Änderungen der Datenschutz-Bestimmungen vor. Eventuelle Änderungen schränken jedoch die Rechte der Nutzer ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht ein. Sämtliche Änderungen der Datenschutzbestimmungen werden im System bekannt gegeben, und zwar in der Art, dass sich jeder Nutzer mit diesen problemlos vertraut machen kann.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an: info@distance.eu

—-

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an info@distance.eu

Copyright © distance.eu Alle Rechte vorbehalten © 2016
Powered by i-systems.pl